Aktuelle Stellenausschreibung

Die Ortsgemeinde Flörsheim-Dalsheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die kommunale Kindertagesstätte Kunterbunt ein

Erzieher (m/w/d) in Vollzeit (39 Wochenstunden), befristet

Erzieher (m(w/d) in Teilzeit, befristet

Ihre Aufgaben:

  • Aktives Mitarbeiten in einem großen Team
  • Beobachtung und Dokumentation kindlicher Lern- und Entwicklungsschritte
  • Beteiligung von Kindern an Entscheidungsprozessen
  • Zusammenarbeit mit den Eltern im Sinne einer Erziehungs- und Bildungspartnerschaft

Ihr Profil:

Die Arbeit mit Kindern ist eine bereichernde Erfahrung, aber sie stellt auch besondere Ansprüche an soziale und pädagogische Kompetenzen. Daher erwarten wir:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz gepaart mit fundiertem pädagogischem Fachwissen
  • Team-, Konflikt,- und Kommunikationsfähigkeit, nicht nur im Umgang mit Kindern, sondern auch mit Kolleginnen/Kollegen und im Dialog mit Eltern
  • Ideen und Eigeninitiative, Kreativität, Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit, Flexibilität, organisatorisches Geschick sowie die Fähigkeit zum kooperativen Handeln

Wir bieten:

  • Ein offenes Team das sich auf Sie freut!
  • Einen Arbeitsplatz mit Gestaltungspielraum und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Möglichkeiten der Fortbildung
  • eine tarifliche Vergütung nach dem TVöD + zusätzliche Altersversorgung
  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit einem engagierten Träger

Sollten Sie fachspezifische Fragen zur ausgeschriebenen Stelle haben, steht Ihnen der Ortsbürgermeister der Ortsgemeinde Flörsheim-Dalsheim, Herr Rohrwick unter der Tel.: 0170 / 8010216 oder die Kita-Leitung, Frau Bauer unter der Tel.: 06243 / 6442 als Ansprechpartner gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an die og. Adresse der Kindertagesstätte.

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 31.10.2021.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Daten nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.


Vertretungskräfte gesucht