Anschrift  

Kindertagesstätte Kunterbunt
Rödlerstraße 3
67592 Flörsheim-Dalsheim

Telefon 06243 6442

e-mail@kitakunterbunt.com
www.kitakunterbunt.com

Telefone in den Gruppen
Gelb: 06243 4575133
Rot:   06243 4575134
Blau: 06243 4575135
   

Kita-Kalender  

   

Jubiläum  

   
Wir heißen Herrn Sascha Walter herzlich Willkommen in der Kita Kunterbunt! Er übernimmt ab 1.6.2017 die Leitung der Einrichtung. Das Team und der Träger freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit!

Die bisherige Leitung, Sonja Görling, steht ihm im Juni noch zur Einarbeitung zur Seite und verabschiedet sich dann in eine einjährige Pause-Zeit für die Familie. Liebe Sonja, herzlichen Dank für dein Engagement als Leitung der Kita. Es war eine sehr gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit!

Des Weiteren wird Carolin Weinerth die Kita zum 30.6.17 verlassen, um eine unbefristete Stelle in ihrem Heimatort anzutreten. Wir bedauern dies sehr und wünschen ihr alles Gute für die Zukunft!

Lena Gamer beendet im Juni ihre Ausbildung zur Erzieherin und beginnt ihr Berufsleben als staatlich anerkannte Erzieherin am 1.7.17 in der Kita in Westhofen. Das Jahr war schnell vorbei und wir wünschen Lena nur das Beste auf ihrem Weg.


Verabschieden bedeutet auch, sich auf die nächste Begegnung zu freuen...
...und das machen wir!

Träger und Team der Kita Kunterbunt
Anfang Mai lassen sich schon die künftigen Räumlichkeiten des Anbaus an die Kita erkennen. In der vergangenen Woche wurde die Bodenplatte betoniert und erste Maurerarbeiten begonnen. Zum Ende der Woche lassen sich die 2 Gruppenräume der Waschraum und die Belegschaftstoilette ebenso erahnen wie der großzügig gestaltete Eingangs- und Flurbereich.

Am Samstag, den 01.04.2017, veranstaltet die KiTa Kunterbunt einen Oma & Opa Tag. Dieser stand unter dem Motto „Ich und meine Familie.“

Der Oma & Opa Tag war Abschluss des Projektes unserer Anerkennungspraktikantin Lena Gamer, die in den letzten Monaten mit einer Kleingruppe von 7 Kindern im Alter von 2-4 Jahren die Thematik erarbeitete.

Thema des Projektes war die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes unter dem Titel „Ich bin Ich“. Da Omas und Opas ein Thema in dem Projekt waren, wurden sie in die KiTa eingeladen.

Nach einem reichlichen Frühstück durften die Kinder gelernte Fingerspiele und Lieder vorführen. Am Ende des Vormittags gestalteten die Kinder, gemeinsam mit ihren Großeltern, einen Familienstammbaum.

Die Kinder, Großeltern und Erzieher hatten alle sehr viel Spaß. Die Großeltern fühlten sich sehr wohl und freuen sich auf weitere Aktionen gemeinsam mit ihren Enkeln.